Unsere Maßnahmen gegen COVID-19

Behandlungen und Massagen können nur unter Einhaltung folgender Maßnahmen stattfinden:

  • Tragen einer FFP2-Schutzmaske für die Gesamtdauer des Aufenthaltes in unserer Praxis (auch während der Behandlung/Massage)

  • Sicherheitsabstand von mindestens zwei Meter (ausgenommen während der Behandlung/Massage selbst)

  • Händedesinfektion beim Betreten unserer Räumlichkeit

  • Antigen- / negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden ab Probeabnahme). Das Dokument muss Ihnen eindeutig zuordenbar sein (z.B. ärztliches Zeugnis, Laborbefund, behördliches Testergebnis, Testbestätigung einer Apotheke). Selbsttests können nicht als Zutrittstests verwendet werden, da in diesem Fall nicht kontrollierbar ist, ob der Test korrekt durchgeführt wurde. Kinder ab zehn Jahre brauchen ein eigenes Testergebnis. 

Gutscheine, die in der Zeit vom 26.12.2020 bis 08.02.2021 abgelaufen sind, werden bis zum 31.März 2021 verlängert (Terminvergabe bis zwei Wochen vor Gutscheinablauf möglich). Alle anderen Gutscheine behalten ihre normale Gültigkeit von einem Jahr.

Wir bitten um euer Verständnis, dass eine Behandlung nur unter Einhaltung aller beschriebener Maßnahmen erfolgen kann. Mit jeder Terminvereinbarung wird eingewilligt, diese umzusetzen. Für vereinbarte Termine gelten die Konditionen auf unserer Website. Wir danken euch für euer Verständnis und stehen euch bei Fragen gerne zur Verfügung!

COVID-19 Corona Frau MNS facemask
Hände waschen Hygiene